BARLEY, THE NUTRITIOUS GRAIN.

BARLEY, THE NUTRITIOUS GRAIN.

Barley wird von Historikern als ältestes aller angebauten Körner bezeichnet. Es scheint die wichtigste Brotpflanze unter den alten Hebräern, Griechen und Römern gewesen zu sein. Die Juden hielten das Getreide besonders hoch geschätzt, und die heilige Geschichte benutzt es in der Regel austauschbar mit Weizen, wenn sie von den Früchten der Erde sprach.

Unter den frühen Griechen und Römern war Gerste fast die einzige Nahrung der einfachen Leute und der Soldaten. Das Mehl wurde in Gruel gemacht, nach folgendem Rezept:  "Trocken, in der Nähe des Feuers oder im Ofen, zwanzig Pfund Gerstenmehl, dann parken. Drei Pfund Leinsamen-Mehl, ein halbes Pfund Koriandersamen, zwei Unzen Salz und das notwendige Wasser.  "Wenn ein besonders köstliches Gericht gewünscht wurde, wurde auch eine kleine Hirse hinzugefügt, um der Paste mehr " Zusammenhalt und Delikatesse zu verleihen.  "Barley wurde auch ganz als eine verwendet Lebensmittel, in diesem Fall wurde es zum ersten Mal geparkt, was immer noch die Art und Weise ist, wie man es in einigen Teilen Palästinas und in vielen Bezirken Indiens, auch auf den Kanarischen Inseln, wo es als Gofio bekannt ist, zubereitet. 

In der Zeit von Karl I. nahm Gerstenmehl den Platz des Weizens fast vollständig als Nahrung des einfachen Volkes in England ein. In einigen Teilen Europas, Indiens und anderen östlichen Ländern wird es noch immer weitgehend als die gewöhnliche Farinaceous Nahrung der Bauernschaft und der Soldaten konsumiert. Die frühen Siedler von Neuengland nutzten es auch größtenteils für die Brotherstellung. 

Gerste ist weniger nahrhaft als Weizen, und für viele Menschen ist weniger angenehm im Geschmack. Auch in der Verdaulichkeit ist sie etwas minderwertig. Die Stärkungszellen sind weniger löslich und bieten mehr Widerstand gegen den Magensaft.

Es gibt mehrere verschiedene Arten von Gerste, aber die am häufigsten kultiviert wird als zweireidgekräeiste, oder zweiäugige Gerste bezeichnet. In der Regel ähnelt das Gerstenkorn Weizen und Hafer.

Das Getreide wird einfach ihrer äußeren Schale beraubt, und es wird als Scotch gefräst oder Topfgerste bezeichnet. Sie wird noch weiter dem Prozess unterworfen, durch den die faserige Außenschicht des Korns entfernt wird, und bildet die sogenannte Perlgerste. Perlgerste, die in Mehl gemahlen wird, wird als patente Gerste bezeichnet. Gerstenmehl muss wegen der Tatsache, dass es einen so geringen Anteil an Gluten enthält, mit Weizenmehl für die Brotherstellung vermischt werden. Wenn in kleiner Menge zu Vollkornbrot hinzugefügt, hat es eine Tendenz, das Brot feucht zu halten, und wird von einigen gedacht, um den Geschmack zu verbessern.

Die häufigste Verwendung dieses Getreides als Nahrung ist in Form von Perle oder schottischer Gerste. Wenn sie gut gekocht ist, benötigt Gerste etwa zwei Stunden für die Verdauung.

Belum ada Komentar untuk "BARLEY, THE NUTRITIOUS GRAIN. "

Posting Komentar

Iklan Atas Artikel

Iklan Tengah Artikel 1

Iklan Tengah Artikel 2

Iklan Bawah Artikel